Deutschland auf einen Blick
AGB | Impressum | Werbung | Quellen |
Home | Politik | Wirtschaft | Statistik | Medien | Museen | Sport | Universitäten | Alle Orte | Hotels .

        INFO BOX 2006

Politik in Deutschland

 

politics of Germany - politique d'Allemagne


Botschaften | Bundesbehörden | Bundesgerichte | Bundeskanzler | Bundesminister | Bundespräsidenten | Bundesregierung | Bundestag | Landesminister | Ministerpräsidenten: Baden-Württemberg | Bayern | Berlin | Brandenburg | Bremen
|Hamburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen |
Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt
|Schleswig-Holstein | Thüringen | Übersicht | Gesamtübersicht | Politiker


amtierender Ministerpräsident von Hessen: Roland Koch

Geburtsdatum / Geburtsort von Roland Koch 24.3.1958 in Frankfurt am Main
Amtszeit / Parteizugehörigkeit von Koch 7. 4. 1999 - heute: CDU
Kurz-Biographie und weitere Informationen über Roland Koch  
deutschsprachige Webseiten über Koch Roland_Koch

frühere Ministerpräsidenten von Hessen

1. Ministerpräsident von Hessen 1945: Ludwig Bergsträsser SPD
2. Ministerpräsident von Hessen vom 16. 10. 1945 - 1946: Karl Geiler, parteilos, ernannt (USA) (* 10.8.1878 in Schönau (Odenwald); † 14. 9.1953 in Heidelberg)
3. Ministerpräsident von Hessen vom 20. 12. 1946 - 1950: Christian Stock SPD (* 28.8.1884 in Darmstadt; † 13.4.1967 in Seeheim-Jugenheim)
4. Ministerpräsident von Hessen vom 14. 12. 1950 - 1969: Georg-August-Zinn SPD (* 27.5.1901 in Frankfurt am Main; † 27.3.1976 in Wiesbaden)
5. Ministerpräsident von Hessen vom 3. 10.1969 - 1976: Albert Osswald SPD (* 16.5.1919 in Gießen; † 15.8.1996)
6. Ministerpräsident von Hessen vom 12. 10. 1976 - 1987: Holger Börner SPD (* 7.2.1931 in Kassel) von 1967 bis 1972 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr (ab 1969 beim Bundesminister für Verkehr und für das Post- und Fernmeldewesen)
7. Ministerpräsident von Hessen vom 23. 4.1987 - 1991: Walter Wallmann CDU (* 24.9.1932 in Uelzen) von 1977 bis 1986 Oberbürgermeister von Frankfurt am Main, von 1986 bis 1987 Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
8. Ministerpräsident von Hessen vom 5. 4. 1991 - 1999: Hans Eichel SPD (* 24.12.1941 in Kassel) von 1999 bis 2005 Bundesminister der Finanzen
Links und Quelle: Wikipedia u.a., Stand: Dezember 2005, weitere Bearbeitung zu gegebener Zeit

 

hier könnte Ihr schönes Foto zu diesem Thema stehen, Infos

Empfehlungen zum Thema Politik:

Sachbücher zu Poltik und Geschichte


Reiseführer Reiseführer Reiseführer Reiseführer Reiseführer
die ausgezeichneten und preiswerten Reiseführer für Individualisten, Pauschalreisende und Interessierte,
klicken Sie bitte auf den Titel für Details - übrigens wird in Deutschland portofrei geliefert
alle rund 150 Titel dieses Verlages auf einen Blick: hier
Letzte Bearbeitung: 18.4.2007

nach oben

Weltweite Informationen / worldwide information / les informations mondiales:
Afrika - Amerika - Asien - Australien - Berlin - Deutschland - Europa - Frankreich - Italien - Mallorca - Österreich - Schweiz - Spanien - Tunesien - USA - die Welt

© 2002-2015 SeBaWorld, Sebastian Barzel, Berlin, Mitglied der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin
Alle Angaben ohne Gewähr! Der Betreiber der Seite übernimmt keine Verantwortung für die verlinkten Seiten!
Dies ist eine historische Seite, sie wird nicht mehr bearbeitet!
Die Aktualität entspricht der letzten Bearbeitung der jeweiligen Einzelseite!

Counter