Deutschland auf einen Blick
AGB | Impressum | Werbung | Quellen |
Home | Politik | Wirtschaft | Statistik | Medien | Museen | Sport | Universitäten | Alle Orte | Hotels .

        INFO BOX 2006

Politik in Deutschland

alle Landesminister des Bundeslandes auf einen Blick

politics of Germany - politique d'Allemagne


Botschaften | Bundesbehörden | Bundesgerichte | Bundeskanzler | Bundesminister |
Bundespräsidenten | Bundesregierung | Bundestag | Landesminister:
Baden-Württemberg | Bayern | Berlin | Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen
|Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz
|Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thüringen | Übersicht |
Ministerpräsidenten | Gesamtübersicht | Politiker


Landesminister von Hessen

nächste Landtagswahl in Hessen wohl im Herbst 2013

Namen-Links zu Wikipedia

Minister des Innern und für Sport von Hessen

amtierender Innenminister von Hessen Boris Rhein
frühere Innenminister von Hessen Volker Bouffier, * 18.12.1951 in Gießen, 1978-1987 und 1991-1999: Rechtsanwalt und Notar in Gießen, seit 1978: Mitglied im Landesvorstand der CDU Hessen, seit 1992 stellv. Landesvorsitzender, 1979-1993: Stadtverordneter in Gießen, 1979-1993: Mitglied im Kreistag des Landkreises Gießen, 1982-1987 und seit 1991: Mitglied des Hessischen Landtags, 1987-1991: Staatssekretär im Hessischen Ministerium der Justiz, seit 1999 Hessischer Minister des Innern und für Sport, seit 1999

Finanzminister von Hessen

amtierender Finanzminister von Hessen Thomas Schäfer
frühere Finanzminister von Hessen Karlheinz Weimar, * 30.1.1950 in Kirberg, 1978-1987: Rechtsanwalt, seit 1978: Mitglied des Hessischen Landtags, 1987-1991: Hessischer Umweltminister, 1991-1999: selbstständiger Rechtsanwalt und Notar, seit 1999: Hessischer Minister der Finanzen

Minister der Justiz, für Integration und Europa von Hessen

amtierender Justizminister von Hessen Jörg-Uwe Hahn, * 21.9.1956 in Kassel, FDP, stellv. Ministerpräsident, seit 5.2.2009
frühere Justizminister von Hessen, seit 23.11.2005 Jürgen Banzer, * 17.4.1955 in Würzburg, 1984-1991: Rechtsanwalt in Oberursel, 1977-1991: Kreistagsabgeordneter des Hochtaunuskreises, 1982-1990: stellvertretender Landesvorsitzender der Jungen Union Hessen, seit1.1984: Mitglied des CDU Landesvorstandes, 1991-2005: Landrat des Hochtaunuskreises

Minister für Wissenschaft und Kunst von Hessen

amtierender Wissenschaftsminister von Hessen Eva Kühne-Hörmann, * 14.3.1962 in Kassel, CDU, seit 5.2.2009
frühere Wissenschaftsminister von Hessen Udo Corts, * 26.2.1955 in Hannover, 1976-1982: Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in Gießen und Bonn, 1986-1995: Tätigkeit im Bundespresseamt in Bonn, 1995-1999: Stadtrat der Stadt Frankfurt am Main, seit 1998: Mitglied im Landesvorstand der CDU Hessen, 1999-2003: Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, seit 2003: Mitglied im Hessischen Landtag, seit 4.2003: Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst

Kultusminister von Hessen

amtierender Kultusminister von Hessen Dorothea Henzler, * 31.10.1948 in Türkheim, FDP, seit dem 5.2.2009
frühere Kultusminister von Hessen Karin Wolff, * 23.2.1959 in Darmstadt, 1986-1995: Studienrätin in Darmstadt, 1989-1999 und 2001-2003: Stadtverordnete in Darmstadt, seit 1995: Mitglied im Bundesvorstand des Evangelischen Arbeitskreises (EAK), seit 1995: Mitglied des Hessischen Landtags, seit 1996: Mitglied im Landesvorstand der CDU Hessen, seit 2002 stellv. Landesvorsitzende, seit 1999: Hessische Kultusministerin, seit 2000: Mitglied im CDU-Bundesvorstand, seit 2003: Stellv. Ministerpräsidentin des Landes Hessen
Jürgen Banzer, seit April 2008 geschäftsführender Kultusminister

Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung von Hessen

amtierender Wirtschaftsminister von Hessen Dieter Posch, * 19.10.1944 in Wien, FDP, von 1999 bis 2003 und seit 5.2.2009 erneut hessischer Wirtschaftminister
frühere Wirtschaftsminister von Hessen Dr. Alois Rhiel, * 6.10.1950 in Marburg-Ginseldorf, 1970-1976: Studium der Volkswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg; 1976 Diplom-Volkswirt, 1976-1979: wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Marburg, 1983-1984: Vertriebsleiter eines Industrieunternehmens in Marburg, 1984-1989: Bürgermeister der Stadt Fulda, 1989-1991: Regierungspräsident in Gießen, 1991-1998: stellv. Vorsitzender des Vorstands der „tegut...“- Lebensmittelgruppe mit über 8.000 Mitarbeitern, 1998-2003: Oberbürgermeister der Stadt Fulda, April 2003 bis 5.2.2009: Hessischer Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung

Minister für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz von Hessen

amtierender Umweltminister von Hessen Lucia Puttrich
frühere Umweltminister von Hessen Silke Lautenschläger, Details siehe frühere Sozialminister
Wilhelm Dietzel, * 23.7.1948 in Neudorf/ Kreis Waldeck, 1969/ 1973: Ausbildung an der Landwirtschaftlichen Fachschule in Korbach, selbständiger Landwirt, 1987-1999: Vizepräsident des Hessischen Bauernverbandes, 1981-1989: Mitglied im Kreistag Waldeck-Frankenberg, 1994-1999: Mitglied des Deutschen Bundestages, 1999-2003: Hessischer Minister für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten, seit 2003: Hessischer Minister für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Minister für Arbeit, Familie und Gesundheit von Hessen

amtierender Familienminister von Hessen Stefan Grüttner, * 25.12.1956 in Wiesbaden, CDU-Politiker
frühere Sozialminister von Hessen Jürgen Banzer, * 17.4.1955 in Würzburg, Jurist, CDU, seit 2009
Silke Lautenschläger, * 19.9. 1968 in Darmstadt, 1988-1993: Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, 1997-2001: Rechtsanwältin, seit 1993: Mitglied des Kreistages Darmstadt-Dieburg, seit 1999: Mitglied des Hessischen Landtages, seit 8.2001: Hessische Sozialministerin

Minister für Bundesangelegenheiten von Hessen

amtierender Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten von Hessen Michael Boddenberg, * 15.7.1959 in Altenrath, seit 5.2.2009
frühere Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten von Hessen Stefan Grüttner,

Chef der Staatskanzlei / Staatsminister von Hessen

amtierender Staatsminister von Hessen Axel Wintermeyer
frühere Staatsminister von Hessen Stefan Grüttner, * 25.12.1956 in Wiesbaden, CDU-Politiker, seit 2003 ???
Jochen Riebel, * 25.3.1945 in Ober-Hilbersheim, Rheinhessen, CDU, bis 2006
Quellen: hessen.de, Wikipedia u.a., weitere Bearbeitung folgt, Biographien: http://www.hessen.de/irj/hessen_Internet?cid=d6ba95c1ae45090b138aeb63ec781638

hier könnte Ihr schönes Foto zu diesem Thema stehen, Infos

Empfehlungen zum Thema Politik:

Sachbücher zu Poltik und Geschichte


Reiseführer Reiseführer Reiseführer Reiseführer Reiseführer
die ausgezeichneten und preiswerten Reiseführer für Individualisten, Pauschalreisende und Interessierte,
klicken Sie bitte auf den Titel für Details - übrigens wird in Deutschland portofrei geliefert
alle rund 150 Titel dieses Verlages auf einen Blick: hier
Letzte Bearbeitung: 5.3.2011

nach oben

Weltweite Informationen / worldwide information / les informations mondiales:
Afrika - Amerika - Asien - Australien - Berlin - Deutschland - Europa - Frankreich - Italien - Mallorca - Österreich - Schweiz - Spanien - Tunesien - USA - die Welt

© 2002-2015 SeBaWorld, Sebastian Barzel, Berlin, Mitglied der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin
Alle Angaben ohne Gewähr! Der Betreiber der Seite übernimmt keine Verantwortung für die verlinkten Seiten!
Dies ist eine historische Seite, sie wird nicht mehr bearbeitet!
Die Aktualität entspricht der letzten Bearbeitung der jeweiligen Einzelseite!

Counter