Deutschland auf einen Blick
AGB | Impressum | Werbung | Quellen |
Home | Politik | Wirtschaft | Statistik | Medien | Museen | Sport | Universitäten | Alle Orte | Hotels .

        INFO BOX 2006

Politik in Deutschland

 

politics of Germany - politique d'Allemagne


Botschaften | Bundesbehörden | Bundesgerichte | Bundeskanzler | Bundesminister:
 Arbeitsminister | Außenminister | diverse Minister | Entwicklungshilfeminister
|Familienminister | Finanzminister | Forschungsminister | Gesundheitsminister
|Innenminister | Justizminister | Landwirtschaftsminister | Umweltminister
|Verkehrsminister | Verteidigungsminister | Wirtschaftsminister | Übersicht |
Bundespräsidenten | Bundesregierung | Bundestag | Landesminister |
Ministerpräsidenten | Gesamtübersicht | Politiker


amtierender Bundesminister für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Manuela Schwesig

Geburtsdatum / Geburtsort von Manuela Schwesig * 23.5.1974 in Frankfurt an der Oder
Amtszeit / Parteizugehörigkeit von Manuela Schwesig seit 17.12.2013, seit 1994 SPD
Kurz-Biographie von Manuela Schwesig Diplom-Finanzwirtin, seit dem 13. November 2009 stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD, seit 6. 10.2008 Ministerin für Soziales und Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommerns, ab 25.10.2011r Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales im Kabinett Sellering II.
deutschsprachige Webseiten über Manuela Schwesig Manuela Schwesig

frühere Bundesminister für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

offizieller Name: Bundesminister für Familienfragen (1953 bis 1957),
Bundesminister für Familien- und Jugendfragen (1957 - 1963)
Bundesminister für Familie und Jugend (1963 bis 1969)
1. deutscher Bundesfamilienminister von 1953 - 1962: Franz-Josef Wuermeling, Dr. ( * 8.11.1900 in Berlin; † 7. 3.1986 in Münster) CDU
2. deutscher Bundesfamilienminister von 1962 - 1968: Bruno Heck (* 20. 1.1917 in Aalen; † 16.9.1989 in Blaubeuren) CDU
3. deutscher Bundesfamilienminister von 1968 - 1969: Aenne Brauksiepe, Dr. (* 23.2.1912 in Duisburg; † 1. 1.1997 in Oelde) CDU
offizieller Name nun: Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit
4. deutscher Bundesfamilienminister von 1969 - 1972: Käte Strobel (* 23.7.1907 in Nürnberg; † 26.3.1996 Nürnberg) SPD
5. deutscher Bundesfamilienminister von 1972 - 1976: Katharina Focke, Dr. geb. Friedlaender (* 8.10.1922 in Bonn) SPD
6. deutscher Bundesfamilienminister von 1976 - 1982: Antje Huber geb. Pust (* 23.5.1924 in Stettin) SPD
7. deutscher Bundesfamilienminister von 1982 - 1982: Anke Fuchs geb. Nevermann (* 5.7.1937 in Hamburg) SPD
8. deutscher Bundesfamilienminister von 1982 - 1985: Heiner Geißler, Dr. (* 3.3.1930 in Oberndorf am Neckar) CDU
9. deutscher Bundesfamilienminister von 1985 - 1988: Rita Süssmuth, Prof. Dr. geb. Kickuth, (* 17.2.1937 in Wuppertal) CDU, später Bundestagspräsidentin
10. deutscher Bundesfamilienminister von 1988 - 1991: Ursula Lehr, Prof. Dr. geb. Leipold, (* 5.6.1930 in Frankfurt am Main) i Wissenschafterin, CDU
offizieller Name nun: Bundesminister für Familie und Senioren
11. deutscher Bundesfamilienminister von 1991 - 1994: Hannelore Rönsch geb. Heinz ( * 12.12.1942 in Wiesbaden-Schierstein) CDU
offizieller Name nun: Bundesminister für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
12. deutscher Bundesfamilienminister von 1994 - 1998: Claudia Nolte geb. Wiesemüller (* 7.2.1966 in Rostock)CDU
13. deutscher Bundesfamilienminister von 1998 - 2002: Christine Bergmann, Dr. (* 7.9.1939 in Dresden) SPD
14. deutscher Bundesfamilienminister von 2002 - 2005: Renate Schmidt geb. Pokorny (* 12.12.1943 in Hanau) SPD
15. deutscher Bundesfamilienminister von 2005 - 29.11.2009: Ursula von der Leyen, Daten siehe Verteidigungsminister
16. deutscher Bundesfamilienminister von 29.11.2009 - 16.12.2013: Kristina_Schröder, * 3.8.1977 in Wiesbaden, seit 1994 CDU, Diplom-Soziologin, seit 2002 Bundestagsabgeordnete, eine der jüngsten Minister in der BRD
daneben existierte noch: Bundesminister für Frauen und Jugend
von 1991 bis 1994: Angela Merkel, Dr.: Details siehe Bundeskanzler
Kontakt zum Bundesminister für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Glinkastraße 24
10117 Berlin
Telefon: 030 - 18 - 555 - 0
Fax: 030 - 18 - 555 - 44 00
poststelle@bmfsfj.bund.de
Links und Quelle: Wikipedia sowie Biographien der amtierenden Bundesminister, Adressen und eigenes Wissen u.a., weitere Bearbeitung zu gegebener Zeit

hier könnte Ihr schönes Foto zu diesem Thema stehen, Infos

Empfehlungen zum Thema Politik:

Sachbücher zu Poltik und Geschichte


Reiseführer Reiseführer Reiseführer Reiseführer Reiseführer
die ausgezeichneten und preiswerten Reiseführer für Individualisten, Pauschalreisende und Interessierte,
klicken Sie bitte auf den Titel für Details - übrigens wird in Deutschland portofrei geliefert
alle rund 150 Titel dieses Verlages auf einen Blick: hier
Letzte Bearbeitung: 23.12.2013

nach oben

Weltweite Informationen / worldwide information / les informations mondiales:
Afrika - Amerika - Asien - Australien - Berlin - Deutschland - Europa - Frankreich - Italien - Mallorca - Österreich - Schweiz - Spanien - Tunesien - USA - die Welt

© 2002-2015 SeBaWorld, Sebastian Barzel, Berlin, Mitglied der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin
Alle Angaben ohne Gewähr! Der Betreiber der Seite übernimmt keine Verantwortung für die verlinkten Seiten!
Dies ist eine historische Seite, sie wird nicht mehr bearbeitet!
Die Aktualität entspricht der letzten Bearbeitung der jeweiligen Einzelseite!

Counter